CoalaWeb Traffic  

6.png9.png5.png5.png3.png1.png
Heute58
Gestern114
Woche317
Monat3475
Gesamt695531

Wie viele sind Online

1
Online

Mittwoch, 24. Juli 2024
   

Anzeigen  

   

Gesamthärte (GH)

Die Gesamthärte (GH) ist die Konzentration von Kalzium und Magnesiumsalzen.

Die Gesamthärte (GH) hat einen großen Einfluss auf die Zellfunktionen der Fische, Mikroorganismen und Pflanzen.

Die Gesamthärte (GH) wird in Härtegraden angegeben ( ° dH = deutscher Härtegrad).  < 7° dH weiches Wasser, von 7° dH bis 14° dH mittelhart, von 14° dH bis 21 hart und > 21° dH sehr hartes Wasser.

Die Gesamthärte (GH) sollte im Teich zwischen 7° und 13° dH betragen.

Um die Gesamthärte (GH) zu senken kann Regenwasser zugegeben werden.

Um die Gesamthärte (GH) zu erhöhen geben Sie Kalziumcarbonat, Dolomitgestein oder Marmorstücke zu.
Dadurch wird der GH und KH – Wert erhöht.

   
Copyright © 2024 www.net-koi.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER

Alles über Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen und den für Sie freien Content über Werbung zu finanzieren. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte hier.