CoalaWeb Traffic  

6.png8.png5.png6.png5.png8.png
Heute21
Gestern189
Woche1114
Monat3352
Gesamt685658

Wie viele sind Online

1
Online

Sonntag, 19. Mai 2024
   

Anzeigen  

   

Artgerechte Tötung kranker Fische.

Es gibt leider immer wieder Momente wo man kranke Fische töten muss.
Sollten Sie sich dies nicht selber zutrauen so können Sie auch den Tierarzt die Tötung durchführen lassen.
Die schnellste und schonendste Tötung von Fischen ist die sofortige Betäubung mit einem Schlag auf den Kopf.
Danach wird mit einen scharfen Messer hinter dem Kopf ein Schnitt bis unter die Wirbelsäule getätigt und der Fisch dadurch getötet.
Erfahrene Anatomie bzw. Angler (Sportfischerprüfung) können diese schonende Tötung auch durch einen Herzstich vollziehen.
Diese Ausführung aber bitte nur durchführen wenn Sie genau wissen wo sich das Herz befindet.
Danach wickeln Sie den Fisch in mehrere Lagen Zeitungspapier.
Verpacken den Fisch in eine Plastiktüte und entsorgen den Fisch in eine geschlossene Mülltonne.
Diese Entsorgung dürfen Sie aber nur durchführen wenn Ihr Fisch keine Meldepflichtige Krankheit hatte.

   
Copyright © 2024 www.net-koi.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER

Alles über Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen und den für Sie freien Content über Werbung zu finanzieren. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte hier.